Farbpsychologie

Für jedes Kind die richtige Farbwirkung

Die richtige Wandfarbe für das Kinderzimmer zu finden, ist gar nicht so einfach für Eltern. Denn neben klassischen Farben gibt es unzählige andere Ideen, um für Ihr Kind die passende Umgebung zu schaffen. Dabei kommt es nicht nur auf eine geeignete Auswahl von Farben an, sondern auch auf eine gelungene Kombination und die richtige Intensität. Ein knalliges Grün zum Beispiel kann als intensiver Akzent Ihre Kleinsten anregen und ihre Kreativität fördern, während es als zartere Nuance Harmonie verbreitet.

Räume für Kinder zu gestalten und dabei ihre Bedürfnisse optimal zu berücksichtigen, ist daher eine große Herausforderung für alle Eltern. Aus diesem Grund haben wir gemeinsam mit unserem Expertenteam die Farbharmonien der Alpina Farbenfreunde für Sie entwickelt, die speziell auf die besonderen Bedürfnisse von Babys, Kindern und Schulkindern abgestimmt sind.

Unsere Experten
Das Alpina Farbdesignstudio

In unserem Farbdesignstudio arbeiten über 30 Experten, die sich durch jahrelange Kompetenz auszeichnen.

Unsere Farbexperten unterstützen als Architekten und Innenarchitekten, Farbdesigner und Malermeister beratend und praxisnah die Planung und Gestaltung von Kindertagesstätten, Schulen und anderen öffentlichen Gebäuden.

Die umfangreichen Erfahrungen aus diesem Bereich sind in die Kreation und Entwicklung der Farbenfreunde mit eingeflossen. Je nach Thema nutzt das Expertenteam zudem die Unterstützung von Farbpsychologen sowie wissenschaftliche Studien, um Sie bei Ihrer Gestaltung des Kinderzimmers umfassend zu unterstützen.

Die Macht der Farben

Die Auswahl einer geeigneten Wandfarbe für das Kinderzimmer ist besonders wichtig, weil Ihre Kinder sehr sensibel auf Farben und Stimmungen reagieren. Die Farben im Umfeld beeinflussen das Wohlbefinden und die Gemütslage Ihrer Kleinsten und sind Ausdruck ihrer Emotionen.

Ruhe oder bunter Trubel?

Durch entsprechende Studien wissen unsere Experten, dass Räume, in denen sich Ihre Kinder länger aufhalten, eher in sanften Farben gestaltet werden sollten, damit sie genügend Ruhe ausstrahlen.

Die bunte Lieblingsfarbe Ihrer Kleinen können Sie dann als Akzentfläche streichen, oder Sie integrieren Sie mithilfe der Einrichtung, zum Beispiel mit Bettwäsche, Teppichen oder Vorhängen.

Durch die Kombination von ruhigeren Flächenfarben und intensiven Akzenten schaffen Sie eine farblich ausbalancierte Atmosphäre. Je älter Ihr Kind ist, desto intensiver dürfen die Akzente sein.

Farben zum Großwerden

Mit der Farbenfreunde Kollektion lässt sich nicht nur eine optimale Raumwirkung erzielen, sie ist auch abgestimmt auf die verschiedenen Altersstufen Ihres Kindes. Denn jedes Alter hat seine Besonderheiten. Während Babys ein Gefühl der Geborgenheit und Ruhe brauchen, benötigen Kindergartenkinder mehr Anregungen zum Spielen und zur Förderung der Kreativität. Mit der Einschulung Ihres Kindes sollten Sie unterschiedliche Bereiche für Konzentration, Ruhe, Lernen und Spielen schaffen, um dem Kinderzimmer Harmonie zu verleihen.

Lassen Sie sich durch unsere sorgfältig ausgesuchten Farbharmonien inspirieren und setzen Sie Ihre Ideen ganz einfach um.

Farbharmonien für jedes Alter

Die Alpina Farbexperten haben je Altersstufe zwei Farbharmonien entwickelt, die wichtige Raumfunktionen unterstützen. Das erleichtert eine altersgerechte und inspirierende Raumgestaltung für Ihre Kinder, von ganz klein bis schon ganz groß.

Наши советы от экспертов по цвету
Die größer dargestellten Farbtöne eignen sich besonders gut als Flächenfarbtöne. Akzentfarbtöne können sich zum Beispiel auch bei Möbeln, Accessoires und Bettwäsche wiederfinden.